0%

Fragen vor Auftragserteilung

Fragen vor Auftragserteilung

Sie suchen eine Agentur, wissen aber nicht ob wir die Richtigen sind? Fragen Sie uns, wir werden sicherlich auch Ihr Problem lösen können.

Hilfe & Support

Hilfe & Support

Während der Laufzeit eines Auftrages stehen wir Ihnen mit kleinen Ausnahmen rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite.

Fragen nach Auftragsende

Fragen nach Auftragsende

Auch über die Laufzeit eines Auftrages hinaus stehen wir Ihnen während der Bürozeiten (Mo.-Fr. 9.00-17.00 Uhr) weiterhin gerne zur Verfügung.

1. Generelle Fragen

Das werden wir sehen. StrawfishStudio hat es sich zum obersten Gebot gemacht, den Umsatz seiner Kunden mit seinen Aktivitäten zu steigern. Allerdings nicht auf Teufel komm raus. Wir schauen uns im voraus das Kosten/Nutzen Verhältnis an und nennen Ihnen im Vorfeld alle notwendigen Zahlen.

Nutzen Sie die Erfahrung aus über 30 Jahren Agenturleben. Profitieren Sie von den Kontakten, die wir auch für Sie bereits in der Vergangenheit geknüpft haben und noch knüpfen werden. Sichern Sie sich günstige Tarife durch unsere Mitarbeit.

2. Fragen zu Agenturaufträgen

Nein. Unsere Tätigkeit kann sowohl Projekt bezogen, als auch zeitlich begrenzt sein. Es wir immer exakt auf Ihre Bedürfnisse oder die Ihrer Unternehmung zugeschnitten.


Beachten Sie hierzu bitte unbedingt auch den Abschnitt 3.2 der allgemeinen Geschäftsbedingungen!

Natürlich nicht. Nur sind einzeln abgewickelte Aufträge natürlich immer etwas ungünstiger, als Pakete. Das liegt in der Natur der Sache. Es wird jeder Auftrag eigenständig betrachtet und berechnet. Eine Vielzahl an Vorteilen entfällt und damit auch der monetäre Vorteil. Im Paket kalkulieren wir in über 90 Prozent der Fälle zu Gunsten der Kunden.

3. Fragen zu Druckaufträgen

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Verfahren zur Vervielfältigung Ihrer Druckvorlagen an. Vom modernen Digitaldruck bis zu Klassikern, wie Buchdruck, Offsetdruck, Tiefdruck, Flexodruck und Siebdruck sind alle Druckmethoden verfügbar.

Eine Druckvorlage ist die Vorlage, die zum Druck der von Ihnen gewünschten Druckartikel benötigt wird. Diese sollte immer über mindestens 300 dpi verfügen und praktischerweise als Vektordatei vorliegen.

Gerne fertigen wir eine entsprechende Vorlage für Sie an, die allen Anforderungen der Druckindustrie, auch für zukünftige Aufträge, entspricht. Eine vernünftige Druckvorlage, z.B. vom Firmenlogo, erspart viel Zeit und Probleme bei allen zu bewältigenden Aufgaben.

4. Fragen zu Medienaufträgen

Ein Medienauftrag umfasst alle Werbemassnahmen in Medien, wie z.B. Fernsehen, Radio, Internet und Zeitungen/Zeitschriften oder einem Mix daraus.
Wi kümmern uns dabei um Konzeption und Durchführung der jeweiligen Kampagnen.

Aber selbstverständlich. Abhängig von der Zielgruppe erstellen wir Ihnen einen Media-Plan genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Dabei können sehr wohl klassische Medien eine bedeutsame Rolle spielen.

Natürlich begleiten wir auch Ihre Werbung auf Facebook. Von der Vorlage über die Zielgruppe bis hin zur Abrechnung erledigen wir alle Arbeiten rund um Ihren Werbewunsch bei Facebook.

5. Fragen zu Filmaufträgen

Falsch.

Richtig ist, das ein Video eine gewisse Investition darstellt. Aber die Kosten für eine Video-Produktion können auch ohne grosse Abstriche in der Qualität des Ergebnisses preiswert hergestellt werden. Dies hängt natürlich von den individuellen Wünschen des Kunden ab. Trotzdem lassen sich sehr gute Ergebnisse auch mit einem kleinen Budget erzielen.

Wenn man seine Zielgruppe ausschliesslich über das Fernsehen erreicht, ja. Doch zum Glück gibt es ja heutzutage wesentlich mehr – und vor allem effektivere Möglichkeiten – ein Unternehmen, Produkt oder Veranstaltung bekannt zu machen.
Wie wäre es denn mit vitalem Marketing? Ihr Video wird fast kostenlos zum Selbstläufer, wenn es nur gut genug gemacht wurde!

Virales Marketing ist eine Marketingform, die soziale Netzwerke (wie z.B. Facebook, Youtube, usw.) und Medien nutzt, um mit einer meist ungewöhnlichen Nachricht auf eine Marke, ein Produkt oder eine Kampagne aufmerksam zu machen. Der Doppler-Effekt bei dieser Form des Marketings ist enorm und extrem kostengünstig. Die bekannteste Form von sich im Netz viral verbreitenden Inhalten ist das Virale Video.

6. Fragen zu Anzeigenaufträgen

Es kommt – wie immer – auf die Zielgruppe an. Einige lassen sich nur oder am besten über Anzeigen rekrutieren. Diese müssen nicht unbedingt teuer sein. Es gilt hierbei den Streuverlust so gering wie möglich zu halten.

Genau das versuchen wir gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, um so die Streuverluste so gering wie möglich und die Kosten überschaubar zu halten. Ob spezielle Anzeigenblätter, Magazine oder die Tagespresse, wir werden das passende Medium finden.

Ebenso wichtig wie das WO ist natürlich das WANN. Gerade bei Veranstaltungen stellt sich regelmässig die Frage nach dem optimalen Zeitpunkt. Einmalig oder mehrmals, das WANN und WO gilt es genau zu definieren. Nur so lässt sich später ein messbarer Erfolg erzielen.

7. Fragen zu Webaufträgen

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Sofern Sie Ihre Internetaktivitäten komplett von uns betreuen lassen, sind Sie immer mit allem auf dem neuesten technischen und rechtlichen Stand! Das ist besonders bei Änderungen im gesetzlichen Regelwerk sehr wichtig. Nur so entgehen sie unangenehmen Problemen mit Mitbewerbern und dem Gesetz.

Monotonectally administrate inexpensive interfaces and end-to-end functionalities. Progressively morph error-free e-markets after out-of-the-box scenarios. Distinctively customize ethical bandwidth vis-a-vis fully tested convergence. Proactively aggregate client-based models without B2B collaboration and idea-sharing. Progressively embrace B2B technology through vertical.

Rapidiously matrix principle-centered products after bricks-and-clicks human capital. Objectively myocardinate exceptional processes vis-a-vis an expanded array of products. Professionally provide access to clicks-and-mortar infomediaries vis-a-vis effective outsourcing. Collaboratively reconceptualize front-end human capital after extensible total linkage. Synergistically embrace sticky intellectual capital with emerging results.

Completely reinvent intermandated initiatives through vertical innovation. Efficiently fashion sustainable architectures before functionalized portals. Conveniently morph market.

8. Fragen zu Social-Media-Aufträgen

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Monotonectally administrate inexpensive interfaces and end-to-end functionalities. Progressively morph error-free e-markets after out-of-the-box scenarios. Distinctively customize ethical bandwidth vis-a-vis fully tested convergence. Proactively aggregate client-based models without B2B collaboration and idea-sharing. Progressively embrace B2B technology through vertical.

Rapidiously matrix principle-centered products after bricks-and-clicks human capital. Objectively myocardinate exceptional processes vis-a-vis an expanded array of products. Professionally provide access to clicks-and-mortar infomediaries vis-a-vis effective outsourcing. Collaboratively reconceptualize front-end human capital after extensible total linkage. Synergistically embrace sticky intellectual capital with emerging results.

Completely reinvent intermandated initiatives through vertical innovation. Efficiently fashion sustainable architectures before functionalized portals. Conveniently morph market.

9. Fragen zu Werbeartikeln

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Monotonectally administrate inexpensive interfaces and end-to-end functionalities. Progressively morph error-free e-markets after out-of-the-box scenarios. Distinctively customize ethical bandwidth vis-a-vis fully tested convergence. Proactively aggregate client-based models without B2B collaboration and idea-sharing. Progressively embrace B2B technology through vertical.

Rapidiously matrix principle-centered products after bricks-and-clicks human capital. Objectively myocardinate exceptional processes vis-a-vis an expanded array of products. Professionally provide access to clicks-and-mortar infomediaries vis-a-vis effective outsourcing. Collaboratively reconceptualize front-end human capital after extensible total linkage. Synergistically embrace sticky intellectual capital with emerging results.

Completely reinvent intermandated initiatives through vertical innovation. Efficiently fashion sustainable architectures before functionalized portals. Conveniently morph market.

10. Fragen zu Veranstaltungen

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Monotonectally administrate inexpensive interfaces and end-to-end functionalities. Progressively morph error-free e-markets after out-of-the-box scenarios. Distinctively customize ethical bandwidth vis-a-vis fully tested convergence. Proactively aggregate client-based models without B2B collaboration and idea-sharing. Progressively embrace B2B technology through vertical.

Rapidiously matrix principle-centered products after bricks-and-clicks human capital. Objectively myocardinate exceptional processes vis-a-vis an expanded array of products. Professionally provide access to clicks-and-mortar infomediaries vis-a-vis effective outsourcing. Collaboratively reconceptualize front-end human capital after extensible total linkage. Synergistically embrace sticky intellectual capital with emerging results.

Completely reinvent intermandated initiatives through vertical innovation. Efficiently fashion sustainable architectures before functionalized portals. Conveniently morph market.

FRAGEN SIE UNS

color
http://strawfish.com/wp-content/themes/maple/
http://strawfish.com/
#d8d8d8
style1
paged
Lade Posts...
/home/pl27970/public_html/strawfish.com/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
on
off